Seite wählen
Wir, die KWERTZ GmbH, unterstützen die Night of light 2020 und die damit verbundenen Forderungen der Kultur-, Kreativ- und Veranstaltungswirtschaft nach Zuschüssen und Hilfen für unsere Branche. Sollte das kommende Konjunkturprogramm nicht die Vorschläge aus unserer Branche aufnehmen, wird die Vielfalt unserer Branche auf lange Sicht auf ein Minimum reduziert, wenn nicht sogar beseitigt.

Ohne uns wird es Dunkel und Leise.

Das wird sich auch auf unsere Gesellschaft auswirken, die ohne Vielfalt in einer Eintönigkeit versinken könnte.

Der wirtschaftliche Schaden ist hinreichend beschrieben. In unserer Branche arbeiten mehr ca. 2,5 Mio Menschen beschäftigt. Der Jahresumsatz beträgt ca. 250 Mrd€.

Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützt haben.

Das Kunstquartier Bethanien, die es uns ermöglicht haben, das Gebäude zu illuminieren. Adrian und Marcel von der TSE-AG für die Lichttechnik, sowie Katharina, Harriet, Tommy, Ole, Andy, Thomas, Pepe & Lilli